Ein Saatkorn benötigt die Komponenten Erde, Licht und Wasser um gut zu wachsen und zu gedeihen. Die Kindergartengruppen tragen  deshalb die Namen Erdkinder, Lichtstrahlen und Wassertropfen. Analog dem Sachverhalt, dass ein Saatkorn die drei Elemente Erde, Licht und Wasser zum Gedeihen braucht, sollen auch die Kinder der Kinder­tagestätte in ihrem Wachsen und Gedeihen unterstützt und begleitet werden. Alle Gruppenräume sind entsprechend dem Namen der Gruppe farblich passend gestaltet und verfügen über thematisch passende Raumelemente.

Unser Kindergarten Saatkorn verfügt über ein 2.500 Quadratmeter großes Außengelände, das seit 2011 mit viel Engagement in einen naturnahen Spiel- und Erfahrungsraum umgestaltet wird.  Er besteht aus zwei Bereichen. Ein Garten ist mit Spielgeräten aus Naturmaterialien, wie beispielsweise einem Lehmhaus oder einem Klettergerüst mit Schaukelseil sowie einem Pferd aus Baumstämmen, bestückt. Des Weiteren verfügt das Gartengrundstück über Sandkasten, einen Fußballplatz mit zwei Toren aus Holz, einige Kletterbäume sowie viel Freifläche für Bewegungsspiele.