Alle Jahre wieder und alle Jahre neu. Auch in diesem Jahr feierten die Kids fröhlich ihren Ehrentag mit vielen Überraschungen, Spaß aber auch neuen Anregungen. „Gott hat die Kinder gemacht, weil er uns lieb hat“, war das Thema, welches den roten Faden des Jahresthemas weiter gesponnen hat.

Zum Morgenkreis kam ein Überraschungsgast, Alini aus Braslien. Sie ist Austauschschülerin und wohnt zurzeit bei einer Kindergartenfamilie. Alini erzählte anhand von Bildern Interessantes von Leben und Land. Später erlebten die Kinder das Sockenpuppenspiel „Die Dschungelgebote“, welches unsere derzeitigen Praktikanten einstudiert hatten. Als die Kinder im Garten spielten, tauchte plötzlich ein Bonbonmann auf und löste ein großes Wettrennen aus. Obwohl er sehr schnell sein konnte, bekam letztlich jedes Kind eine Süßigkeit ab.

Mit Kino für die Schulanfänger und Kinderschminken für die jüngeren Kinder endete die diesjährige Neuauflage des Kindertages.

Sylvia Tiesies

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare