Leitbild

„Jedes Kind  – ein guter Gedanke  Gottes.“- Dieses Motto ist das Leitbild unserer Einrichtung.
Kinder sind das Wertvollste, was wir haben. Jedes Kind ist ein besonderes Geschenk, ein einmaliger Mensch – von Gott gewollt, geschaffen, angenommen und geliebt.
Dies spiegelt sich sowohl in unserer täglichen pädagogischen Arbeit mit den Kindern als auch in unserer Konzeption wieder. Wir nehmen jedes Kind in seiner Einzigartigkeit an und fördern es entsprechend seines individuellen Entwicklungsstandes. Wir begleiten und unterstützen jedes Kind in seinen Lern- und Bildungsprozessen und bestärken es in seinem natürlichen Neugier- und Frageverhalten, damit es sich Wissen aneignen und die Welt auf seine Art entdecken kann.
Gemeinsam leben und Glauben lernen ist für uns ein elementarer Wert der christlichen Erziehung, den wir in der Gemeinschaft der Einrichtung täglich neu leben können. Wir wollen im Auftrag Gottes ein Segen für die Kinder sein, damit sie bereits in ihrer frühen Kindheit wertvolle Erfahrungen mit Gott sammeln können.
In unserem „Saatkorn“ – Krippenbereich heißen die Gruppen Wurzelkinder und Sprösslinge. Dahinter steht unsere Überzeugung, dass Kinder, starke Wurzeln, also Sicherheit und Geborgenheit, benötigen, um  sich zu kräftigen Sprösslingen zu entwickeln. Diesen Bedingungen werden wir besonders durch kleine Gruppen von 7-8  Kindern gerecht. Eine individuelle Betreuung jedes Kindes ist so besser möglich.

Die vollständige Konzeption können Sie im Büro des Kindergartens einsehen.