Wie werde ich ein Saatkorn?

Um einen Platz in unserer Einrichtung zu bekommen, stellt man zuerst einen Antrag. Diesen erhält man im Büro für die Bereiche Krippe, Kindergarten und Hort (im Hort gibt es auch Anträge für den Hort).
Der Antrag wird ausgefüllt wieder abgegeben und dann von uns in die Bedarfsplanung eingearbeitet.
Da Hohndorfer Familien bevorzugt einen Platz erhalten, erfolgt bis Ende Mai des laufenden Jahres ein Abgleich mit der Kommune. Erst danach dürfen wir entscheiden, ob noch Plätze an andere Familien vergeben werden können.

Wenn eine Zusage erteilt wurde, bekommen Sie 6 Wochen vor Vertragsbeginn einen Vertrag ausgehändigt, der innerhalb von 14 Tagen ausgefüllt an uns zurückgegeben werden muss.

Mit der Eingewöhnung (nach dem Berliner Modell) beginnen wir 2 Wochen vor dem Vertragsbeginn, nähere Absprachen dazu erfolgen mit der jeweiligen Gruppenerzieherin.

Eine gute Möglichkeit, unseren Kindergarten und die Krippe kennenzulernen, ist unser Spielevormittag, der jeweils am ersten Mittwoch eines Monats von 9.30 – 11.00 Uhr stattfindet.
(Ausnahme in den Sommerferien und siehe Kalender)